Sie sind hier

Wudhu und austretende Flüssigkeiten

Darul Ifta - Darul Uloom Deoband (Übersetzt von: Philipp Nürk) / 03.01.2016

Frage:

Ich leide an einer Art der Störung, bei der tropfenweise Flüssigkeit austritt. ich weiß nicht, ob es sich dabei um Sperma, Erregungssekret oder Urin handelt. Wie soll ich unter diesen Umständen das Gebet (Salah / Namaz) verrichten?

Antwort:

Suchen Sie einen Facharzt auf, wenn bei Ihnen diese Tropfen nach dem Urinieren auftreten. Und vollziehen Sie Istibra wenn Sie urinieren, d.h.: gehen sie sicher, dass die Tropfen aufgehört haben, selbst wenn es dann länger dauert.

Darüber hinaus benutzen Sie Toilettenpapier oder ein Tuch für Istindscha, so dass Ihre Kleidung aufgrund der Tropfen nicht unrein wird. Die Tropfen, die nach dem Urinieren auftreten machen den Ghusl (rituelle Vollwaschung) nicht wadschib (notwendig), auch wenn es sich um Sperma handelt.

Dies ist so, weil der Ghusl nur wadschib wird, wenn das Sperma „ruckartig“ mit Lust ausgestoßen wird. Also, wenn bezüglich der Frage Sie im Zweifel sind, ob es sich um Sperma, Madhi (Erregungssekret) oder Urin handelt, keine Sorge: Sie können das Gebet verrichten, nachdem sie, wie beschrieben, Istindscha vollziehen. Der Ghusl ist nicht nötig.

ALLAH weiß es am besten!

Darul ifta,
Darul Uloom Deoband

Originaltext:

I am suffering from some form of irregularity that some drops of liquid, I don't know whether it is semen, or precum, or urine, comes out. What is the way to offer namaz in such a condition?
  Answer: 52557
  Nov 26,2015
(Fatwa: 71/71/SD=02/1437)

Consult any expert physician if you are suffering from the drops after urination, and do istibra while urinating ie make it sure that drops have stopped though it takes longer time. Also use tissue paper or clod for istinja so that your clothes are not impure due to the drops. The drops which one experiences after urination do not make ghusl wajib even they are the drops of semen. As ghusl only becomes fardh when the semen discharges with jerk and lust. Hence in the question mentioned above if you are in doubt with regard to semen, madhi and urine then you should not worry, it is lawful for you to offer salah after making istinja on the said pattern, there is no need of ghusl. (Imdad al-Fatawa: 80/1, pub. Maktaba Darul Uloom, Karachi)
Allah (Subhana Wa Ta'ala) knows Best

Darul Ifta,
Darul Uloom Deoband

Quelle(n):

www.darulifta-deoband.org:
http://www.darulifta-deoband.org/showuserview.do?function=answerView&all=en&id=52557&limit=5&idxpg=0&qry=PADPACen

Tags: