Sie sind hier

Darf eine Frau ohne Mahram verreisen?

Shaykh Rami Nsour (Übersetzt von: Yusuf Keskingöz) / 03.12.2015

Frage:

As-salāmu ‘aliakum

Können Sie mir die malikitische Position geben zu der Frage o eine Frau zum Zweck der Bildung alleine verreisen darf?

Antwort:

Nach der malikitischen Rechtschule kann eine Frau alleine, ohne Mahram verreisen, solange die Reise nicht länger als 24h dauert. Da die Reise von Großbritannien bis in den Jemen weniger als 24h dauert, ist das in Ordnung. Dies gilt natürlich nur solange der Reiseweg sicher ist und von keiner Gefahr ausgegangen wird.

Diese Reglung kann man in den Kommentaren zum Thema Hajj im Mukhtasar von Khalil finden. In den Hajj Kapitel wird dieses Thema in der Diskussion behandelt, in der es um die Verpflichtung der Frau geht auf Pilgerreise zu gehen.

Originaltext:

Question: As-salāmu ‘aliakum,

Could you give me the Mālikī stance on women travelling for Islamic educational purposes?

Answer: Wa alaykum as salam wa rahmatullah,

According to the Maliki school, a woman may travel by herself without a mahram as long as the trip is not longer than 24 hours. Since the trip between the UK and Yemen is less than 24 hours, that will be fine. This is of course as long as the route is safe and there is no fear of danger.

This ruling can be found in the commentaries on the section of Hajj in the Mukhtasar of Khalil in the discussion about the obligation of a woman traveling to Hajj.

Rami

Quelle(n):

SeekersHub:
http://seekershub.org/ans-blog/2015/05/09/can-a-women-travel-alone-for-islamic-educational-purposes-maliki-school/

Tags: