Sie sind hier

Moment der Absicht für das Gebet

Muhammed F. Bayraktar / 13.02.2019

Frage:

An welcher Stelle im Gebet muss ich die Absicht für das Gebet formuliert haben?

Antwort:

Im Namen Allahs. Lob gebührt Ihm. Gebete seien über seinem Gottgesandten und dessen Familie und Gefährten.

Die Stelle, an der im Herzen die Absicht für das zu verrichtende Gebet feststehen muss, ist wenn die Hände an die Ohren angehoben werden. Dies ist die starke Ansicht in unserer Schule. Es gibt die Ansicht des Imām Abū Yūsuf, welche besagt, dass die Absicht bis zum Ende der Rezitation der al-Fātiḥa gefasst wurden sein muss. Dies ist jedoch die schwache Ansicht in unserer Schule

Und Allah weiß es am Besten.

Quelle(n):

  • Ḥalabī
  • Ibn ʿĀbidīn

Tags: