Sie sind hier

Gebetspflicht bei Schwangerschaft

Muhammed F. Bayraktar / 29.01.2019

Frage:

Müssen Schwangere beten? Bis wann müssen Schwangere beten?

Antwort:

Im Namen Allahs. Lob gebührt Ihm. Gebete seien über seinem Gottgesandten und dessen Familie und Gefährten.

Ja, eine Frau muss beten solange sie schwanger ist und noch nicht das Wochenbett betreten hat. Solange sie kann, ist sie verpflichtet das Gebet zu verrichten. Diese Verpflichtung hält auch während der Geburt noch an, bis die Hälfte oder mehr des Säuglings die Vagina verlassen hat. Bis dahin muss sie, wenn sie kann, im Stehen, im Sitzen oder im Liegen beten und im Notfall nur mit den Andeutungen der Augen. Verpasst sie das Gebet, muss sie das Gebet nachholen.

Und Allah weiß es am Besten.

Tags: