Sie sind hier

Beten in Schuhen

Muhammed F. Bayraktar / 08.11.2018

Frage:

Ist das Beten in Schuhen erlaubt?

Antwort:

Im Namen Allahs. Lob gebührt Ihm. Gebete seien über seinem Gottgesandten und dessen Familie und Gefährten.

Ja, dies ist erlaubt. Das Beten in Schuhen ist gar besser als das barfüßige Beten. Das Beten mit Schuhen ist nämlich eine islamische Sitte. Heutzutage aber ziehen die Muslime aufgrund der Teppiche ihre Schuhe aus und das ist richtig so, denn dies würde den Teppich verschmutzen. Wenn eine Person draußen ist oder auf einem Feld usw., darf die Person in seinen Schuhen beten, solange keine sichtbaren Unreinheiten auf seinen Schuhen sind. Hinzukommt, dass die Schuhe so flexibel sein müssen, dass er alle Bewegungen problemlos ausführen kann. Das heißt, die Schuhe müssen sich so biegen können, dass die Zehen beim Tašahhud in Richtung Qibla zeigen würden.

Und Allah weiß es am Besten.

Quelle(n):

Tags: