Sie sind hier

Austritt von Blut und Verlust der rituellen Waschung

Faraz A. Khan (Übersetzt von: Muhammed F. Bayraktar) / 22.07.2017

Frage:

Ab wieviel Mengen Blut verliert jemand seine Gebetswaschung?

Antwort:

Bismillah,

Der „Austritt“ von Flüssigkeiten aus allen anderen Stellen des Körpers als dem Anus und der Vagina/dem Penis ist kein Grund für den Verlust der rituellen Waschung, wenn diese Flüssigkeit nur auf der Hautoberfläche erscheint. Erst wenn diese Unreinheit über den Austrittsort heraus „fließt“ - das bedeutet, sich an eine Stelle bewegen, welche gereinigt werden muss - gilt das wuḍūʾ als aufgehoben. Dies trifft zu, auch wenn die Unreinheit nicht von selbst heraustritt, sondern herausgedrückt wird. (Hadiyya, S. 26; Durr, Radd, B. 1, S. 92f.) Sollte jedoch diese Flüssigkeit nur hervortreten und auf der Oberfläche erscheinen, ohne dass sie aus der Wunde oder dem Ausgangspunkt aus eigener Kraft oder durch Pressen herausfließt, wie z.B. das Blut bei Abschürfungen, ist wuḍūʾ nicht aufgehoben. Als Resultat dessen, ist diese Flüssigkeit auch nicht unrein, denn eine von innenkommende Flüssigkeit wird nur dann als unrein gewertet, wenn sie in der Form heraustritt, dass das wuḍūʾ aufgehoben wird. Wenn daher ein solches Blut (welches sich ohne Bewegung zeigte) mit einem Stoffstück aufgewischt wird oder die Kleidung berührt, ist keines von beiden unrein geworden. (Hidāya, B. 1, S. 17; Marāqī ʾl-Falāḥ, B. 1, S. 140; Radd, B. 1, S. 92, 95; Fatḥ al-Qādir, B. 1, S. 41). Dies schließt auch das Bluten im Mund ein, welches wuḍūʾ aufhebt, wenn die Farbe des Speichels rot oder pink ist, jedoch nicht, wenn er gelb ist. Hinzukommt, dass das Blut, welches den Körper durch einen Stechmückenbiss verlässt, nicht als ausreichend angesehen wird, um es als „fließend“ zu bezeichnen, weswegen es wuḍūʾ nicht aufhebt. (Hadiyya, S. 27; Durr, Radd, B. 1, S. 94). Beim Nasenbluten ist die Waschung nur dann ungültig, wenn das Blut aus der Nase herausfließt. Ist das Blut nur in der Nase sichtbar oder läuft es den Rachen herunter, ohne aus der Nase auszutreten, ist die Waschung noch gültig.

 

Quelle(n):

Ascent to Felicity

Tags: