Sie sind hier

Wasserarten

Ibn Ashir (Übersetzt von: Yusuf Keskingöz) / 17.06.2016

Frage:

Welches Wasser kann für die rituelle Reinigung verwendet werden?

Antwort:

Es gibt zwei Arten von Wasser:

1. Unverändertes Wasser : Jedes Wasser kann für die Reinigung verwendet solange es nicht durch eine Substanz in  Geruch, Gescmack oder Farbe verändert wurde (wie z.B. durch Zucker, Seife, oder Gegenstände die hineinfallen wie Essen oder Erde).

2. Verändertes Wasser : Man unterscheidet drei Fälle von Veränderung durch:

- unreine Substanzen, wie unten beschrieben [Urin, Kot, Samen, Blut,  Alkohol usw.]

- reine Substanzen, wie unten beschrieben [z.B. Seife, Essen, Erde] Dieses Wasser kann man zum Kochen und Spülen verwenden, aber nicht zur Reinigung.

- natürlich vorkommende Substanzen. Dieses Wasser kann zur Reinigung verwendet werden. Zu diesen Substanzen gehören:

  • Salz in Meerwasser
  • Farbveränderungen die durch die Erde außenrum verursacht werden
  • grüne Verfärbung eines Teiches durch Algen
  • eine längere Lagerung in einem Behälter
  • geschmolzenes Eis und Schnee

 

Quelle(n):

The Practical Guidebook - Shaykh Ali Laraki al-Husaini:
Seite 35, 1. Ed, 2012

Diese Antwort ist eine Übersetzung aus "The Practical Guide Book" von Shaykh Ali Laraki. Mehr Informationen unter www.meeminstitute.com.

Tags: