Sie sind hier

Rezitationen nach bestimmter Anzahl

Darul Ifta - Darul Uloom Deoband (Übersetzt von: Philipp Nürk) / 10.01.2016

Frage:

Ist das Rezitieren oder Anrufen einer bestimmten Surah oder Ayah oder Namen ALLAH`s (swt) oder anderer Adhkar in einer bestimmten Anzahl mit bestimmten Absichten (wie der Mehrung des Rizq) eine verbotene Erneuerung oder ist es erlaubt?

Antwort:

Es ist keine Bida´h. Es ist vielmehr erlaubt. Im Hadiith wird davon berichtet, dass man Surah Waqiah nach dem Maghrib (Abend Gebet) rezitiert.

ALLAH weiß es am besten!

Darul ifta,
Darul Uloom Deoband

Originaltext:

Is reciting or invocating a certain surah or ayat or names of Allah (SWT) or any other azkars specific number of times for specific purposes like increment in rizq etc comes under innovation or is it allowed?

  Answer: 60162
  Jul 07,2015
(Fatwa: 922/918/B=09/1436)

It is not bida’h rather it is lawful. Hadiths speak about reciting Surah Waqia after Maghrib.
Allah (Subhana Wa Ta'ala) knows Best

Darul Ifta,
Darul Uloom Deoband

Quelle(n):

Darul Ifta / Darul Uloom Deoband:
http://www.darulifta-deoband.org/showuserview.do?function=answerView&all=en&id=60162&limit=1&idxpg=0&qry=MISSUPen

Tags: